Individuell, ganzheitlich, alternativ

Weitere Informationen

Ihr Spezialist für orthomolekulare Therapie im Raum Wien

„Orthomolekulare Medizin ist die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentration von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind"

(Prof. Dr. Linus Pauling, zweifacher Nobelpreisträger)

Die orthomolekulare Therapie, die von mir ein meiner Praxis nahe Wien durchgeführt wird, beinhaltet die Einnahme hoch dosierter Vitamine und Mineralstoffe, um die Gesundheit zu erhalten oder bei Krankheiten das Immunsystem des Körpers zu unterstützen. Es werden in der Regel nur pflanzliche Stoffe verwendet, die auch im Körper vorkommen.

Wann wird die orthomolekulare Therapie angewandt?

Orthomolekulare Therapie kann von der präventiven Einnahme bis hin zur Unterstützung bei Krankheiten angewandt werden. Krankheiten entwickeln sich durch ein biochemisches Ungleichgewicht im Körper. Vitalstoffe wie Vitamine, essenzielle Fettsäuren oder Aminosäuren helfen dabei, dass dieses Ungleichgewicht wieder ausgeglichen werden kann.

Gerne berate ich Sie persönlich rund um das Thema orthomolekulare Therapie in einer meiner Praxen in Bruck an der Leitha und Mannswörth bei Wien. Als ausgebildeter Kinesiologe kenne ich mich mit ganzheitlichen, alternativen Therapiemethoden aus und unterstütze Sie gerne mit meiner langjährigen Erfahrung. Egal, ob Homöopathie, Brain Gym oder Hyperton-X – mit mir haben Sie einen fachkundigen Spezialisten auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Lebensgefühl an Ihrer Seite.